Château Calabre - Bergerac Rouge 2014

Artikel Auf Lager

Lieferzeit: 4-5 Tage

7,90 €
entspricht 10,53 € pro 1 Liter (l)
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Auf dem Montravel, etwa 35 Kilometer östlich von St.-Emilion oberhalb der Dordogne-Schleife gelegen, den Weinanbaugebiet Sud-Ouest – Bergerac, bildet das Château Calabre den höchsten Punkt auf der kurvigen Straße, die über den kleinen Fluss Estrop führt und fast nur von Weinbauern benutzt wird.
Die Familie Hecquet ist hier seit vielen Generationen ansässig und produziert Weine, die Kenner in Frankreich schon lange zu schätzen wissen. In Deutschland gilt Château Calabre noch weitgehend als Geheimtip unter Liebhabern aromatischer und ausgewogener Rotweine.
Der Winzer Daniel Hecquets produziert Weiß-, Rot- und Roséweine – aus 44 Hektar Anbaufläche lässt sich eben vieles machen – nach traditioneller Methode.

Die Weinberge bestehen aus einem Gemisch von Tonkalkstein und Kiesgeröll. Die Ernte wird teils mechanisch, teils manuell vorgenommen. Die Weine sind früh trinkreif, haben aber auch Lagerpotenzial.

Der Rotwein von Château Calabre besteht aus 60% Merlot, 20% Cabernet Franc und 20% Cabernet Sauvignon.


Die Kritiken  der Fachwelt sind überaus positiv. Der 2014 Château Calabre - Bergerac - Rouge wurde mehrfach ausgezeichnet:


  • 2013 Goldmedaille Allgemeiner Landwirtschaftlicher Wettbewerb in Paris

  • 2011 Gold - Medaille Regional - Wettbewerb der Weine aus dem Südwesten

  • 2010 Silbermedaille Wettbewerb Bergerac

  • 2010 Silbermedaille Allgemeine Landwirtschaftliche Wettbewerb in Paris

  • Zusatzinformation

    Land Frankreich
    Region Bergerac
    Jahrgang 2014
    Klassifizierung Vin de France
    Winzer/Weingut Château Puy Servain
    Hersteller/Importeur

    Château Puy Servain
    Calabre
    33220 Port sainte foy et Ponchapt

    Alkoholgehalt 13.5 % vol.
    Zusatzstoffe enthält Sulfite
    Rebsorte Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
    Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

    Meine Anmerkungen

    Verwenden Sie Leerzeichen um Anmerkungen zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.