Château Lamartine 2007

Artikel Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

11,90 €
entspricht 15,87 € pro 1 Liter (l)
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Das Cahors wird von vielen Weinkennern für das interessantes Weingebiet in Frankreich gehalten.
Die Weine aus dieser Region haben eine ausgeprägte Fruchtfülle und sind in der Struktur den Weinen aus dem Bordelaise ebenbürtig.
Die Malbec-Traube, die hier auf hervorragenden Kalkböden in dem idealen Klima zwischen mediterranem und atlantischem Einfluss reifen kann, bestimmt den Charakter der Weine: Tief dunkel-rot mit komplexer Aromenvielfalt.
Dabei sind diese Weine um einiges günstiger als vergleichbare Weine der Nachbarregion Bordeaux.
Der Winzer Alain Gayraud und Besitzer des "Château Lamartine“ zählt zu den Besten der Region, was auch die Weinkritik bestätigt.
Mit 96 Punkten erhielt der 2014er Jahrgang bei den Decanter World Wine Awards 2016 eine Platinum-Bewertung und wurde in seiner Preisklasse auch zum besten Rotwein Südwestfrankreichs gewählt.

Das Bouquet duftet nach Aromen von schwarzen Kirschen, Pflaumen und Waldbeeren mit subtilen Eichenholz-Aromen und einer feinen Kräuter-Note mit Lorbeer und Thymian.

Der Château Lamartine hat die Struktur eines Bordeaux-Weines, ist konzentriert und dicht gewoben, das Holz elegant eingebunden.

Zusatzinformation

Land Frankreich
Region Cahors
Jahrgang 2007
Klassifizierung Appellation d’Origine Protégée
Winzer/Weingut Château Lamartine
Alkoholgehalt 13 % vol.
Inhalt / Liter 0,75
Zusatzstoffe enthält Sulfite
Rebsorte Merlot
Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Meine Anmerkungen

Verwenden Sie Leerzeichen um Anmerkungen zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.